ausgeschrieben am 10.10.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Die Marienhaus Dienstleistungen GmbH ist ein Unternehmen der Marienhaus Unternehmensgruppe. Im Dienste der Trägerorganisation sichern wir mit unseren Leistungen wichtige Stütz‐ und Sekundärprozesse der angeschlossenen Kliniken, Altenhilfeeinrichtungen und weiteren Träger‐Einrichtungen. Hier setzen wir insbesondere Akzente in den Bereichen Baumanagement, Einkauf & Logistik, Facility-Management, IT, Medizintechnik und der Sterilgutaufbereitung. Der Geschäftsbereich IT der Marienhaus Dienstleistungen GmbH ist Spezialist für IT Dienstleistungen und Lösungen für Einrichtungen im Gesundheitswesen. Zum einen betreuen wir die komplette Informationstechnologie der Marienhaus Unternehmensgruppe und zum anderen entwickeln wir Softwarelösungen zur Optimierung von klinischen Prozessen. Wir bieten unseren Kunden sowohl strategische Prozessberatung als auch die IT technische sowie organisatorische Implementierung von IT Lösungen. Aufgrund unserer Herkunft verfügt der Geschäftsbereich IT insbesondere über ein tiefgehendes praxisorientiertes Branchen‐ und Prozesswissen in den Abläufen von Kliniken und Seniorenhilfeeinrichtungen. Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams in der IT-Region Süd an den Standorten St. Wendel, Ottweiler oder Neunkirchen (Verbund Saar-Ost) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Servicemanager IT Region Süd (m/w/d)

in Vollzeit, unbefristet

Ihr Engagement ist uns wichtig, deshalb bieten wir Ihnen: 

  • abwechslungsreiche und interessante Aufgaben in einem aufgeschlossenen, motivierten Team 
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und Möglichkeiten zur Entwicklung innerhalb des Unternehmens 
  • persönliche Entwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildung 
  • Mitgestaltung des Arbeitsplatzes und Flexibilität bei den Arbeitszeiten

Ihr Profil:

  • Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene IT-bezogene Berufsausbildung oder
  • ein vergleichbares Studium
  • mehrjährige praktische Erfahrung im IT-Service Management 

Wir wünschen uns von Ihnen: 

  • weitgehende Selbständigkeit in der Erfüllung der Funktion und damit verbundener Zielvorgaben
  • ergebnisorientierte Steuerung bzw. Durchführung der Service Management Prozesse, auch mit Schnittstellen zu anderen Teams und Bereichen
  • Erarbeitung und Implementierung von Lösungen für eine Vielzahl unterschiedlicher kom-plexer Probleme auf Basis vielfältiger Informationen und Analysen, die auch innovative Ansätze erfordern können
  • Projektverantwortung unter Beteiligung von externen und internen Ansprechpartnern 
  • hohes Prozessverständnis (ITIL) sowie fundierte Kenntnisse in den Bereichen IT-Sourcing und IT-Infrastruktur 
  • ausgeprägtes Branchenwissen im Gesundheitswesen, Kenntnisse und Erfahrung mit Ab-läufen/Prozessen in Gesundheitseinrichtungen 
  • gutes technisches Breitenwissen aus der Perspektive eines IT-Service-Dienstleisters 
  • sehr hohe Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit 
  • hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und strukturierte Arbeitsweise
  • hohe Problemlösungskompetenz sowie Erfahrung in Veränderungsmanagement und Innovationen
  • aufgrund von Arbeiten, Meetings usw. in den Einrichtungen der Marienhaus Unternehmensgruppe ist ein KFZ-Führerschein Voraussetzung

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der Kundenzufriedenheit
  • Koordinierung eines erstklassigen Services
  • verstehen unserer Kunden und Ihrer Anforderungen
  • Kundenbegleitung und -beratung in der Umsetzung und Realisierung  
  • Ansprechpartner der Regionalleitung Servicemanagement in allen IT-bezogenen Fragestellungen der zugeordneten Einrichtung 
  • Fachliche Führung der Mitarbeiter des Servicemanagements am zugeordneten Standort 
  • Operative Umsetzung der zentralen Standards
  • Unterstützung bei der Planung, Umsetzung und Optimierung von IT-Projekten und IT-Prozessen
  • Sicherstellung einer vertragskonformen Leistungserbringung sowie der SLA-Einhaltung 
  • Kontrolle der administrativen Prozesse im Bereich des ITSM der zugeordneten Einrichtung 
  • Einrichtungsbezogene 1. Eskalationsinstanz 
  • Unterstützung Regionalmanager ITSM
  • Koordination eines effizienten und bedarfsorientierten Personaleinsatzes
  • Steuerung und Entwicklung der IT Administratoren Service und Support 
  • Erstellung und Überwachung der Investitionsplanungen 
  • Beratung der Geschäftsführungen, der Führungskräfte und der Anwender 
  • Sicherstellung eines transparenten und zukunftsfähigen Informationsmanagements bei unseren Kunden 
  • operative Umsetzung strategischer Vorgaben und Optimierung klinischer Abläufe 
  • Projektmanagement rund um die Implementierung neuer Funktionen und Integration vorhandener und neuer Subsysteme

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail unter Angabe der Referenznummer 2019-043, Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins an:

Marienhaus Dienstleistungen GmbH
Bewerbermanagement
Frau Anja Schneider
Hohlstraße 7
66564 Ottweiler

bewerbung.dl(at)marienhaus.de
application+job+eg3vch3r(at)jobbase.io
marienhaus.jobbase.io/job/eg3vch3r
www.marienhaus-mhdl.de

Elektronische Bewerbungen bitte nur per PDF-Format

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.