ePayslip - FAQ

Anmeldung

Wie kann ich die Seite aufrufen.

Das ePayslip Portal ist unter folgender Adresse erreichbar: www.gehalt-voll.de

Dabei spielt es keine Rolle, ob die Seite per HTTP oder HTTPS aufgerufen wurde.
Es erfolgt immer automatisch eine Weiterleitung auf eine verschlüsselte Verbindung.

Funktioniert das auch von einem Smartphone aus?

Eine für Mobilgeräte optimierte Version können Sie unter folgender Adresse aufrufen: www.gehalt-voll.de/app

Wie ist mein Benutzername

Ihren Benutzernamen haben Sie zusammen mit einem Anfangspasswort bei Einführung des Systems bzw. zusammen mit Ihren Einstellungsunterlagen bekommen.

Der Benutzername ist nach einem festen Schema aufgebaut, so dass Sie ihn auch einfach selbst ableiten können.

Aufbau des Benutzernamens: mh/FFF-PPPPPP

mhMandant Marienhaus. Muss immer angegeben werden.
FFFDie letzten 3 Stellen des Abrechnungskreises. Diese Angabe finden Sie z.B. im Adressfeld der Verdienstabrechnung über Ihrer Anschrift. Der Abrechnungskreis ist eigentlich 7-stellig und beginnt mit 0901. Wichtig sind hier nur letzten 3 Stellen, die darauf folgen.
-Das Minuszeichen muss als Trenner vor der Personalnummer angegeben werden
PPPPPPIhre Personalnummer, diese 6-stellige Nummer finden Sie z.B. auch Adressfeld der Verdienstabrechnung über Ihrer Anschrift.

Beispiel: mh/007-123456

Ich habe das Passwort vergessen

In der Anmeldemaske befindet sich unter dem Passwortfeld ein Link „Passwort vergessen“, mit dessen Hilfe Sie sich ein neues Passwort anfordern können.
Die Vergabe eines neuen Passworts erfolgt vollständig automatisiert. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass Sie bei der ersten Anmeldung eine gültige Mailadresse angegeben hatten.

Tragen Sie zuerst Ihren Benutzernamen in das entsprechende Feld der Anmeldemaske ein und klicken Sie danach auf den Link „Passwort vergessen“.

Sie erhalten darauf eine Mail mit einem Bestätigungslink an die angegebene Mail Adresse. Diesen Link müssen Sie einmal anklicken.

Danach erhalten Sie per Mail ein neues Passwort zugesandt. Dieses müssen Sie bei der ersten Anmeldung wieder ändern und ein eigenes Passwort vergeben.
Das Passwort muss 12 Stellen lang sein.

Falls Sie keine eigene Mailadresse sondern die Dummy-Adresse epayslip@marienhaus.de angegeben hatten, muss die Passwortvergabe manuell bearbeitet werden.
Die Übermittlung des Passwortes erfolgt dann auf anderem Wege durch Ihre Personalabteilung. Hierbei ist mit einer Bearbeitungszeit zu rechnen.

Mein Anmeldekonto ist gesperrt

Nach 6 erfolglosen Anmeldeversuchen wird das Benutzerkonto aus Sicherheitsgründen vorübergehend gesperrt.

Sie erhalten danach die Fehlermeldung: Ihr Anmeldekonto ist gesperrt.

Lassen Sie sich in diesem Fall über die Funktion „Passwort vergessen“ ein neues Passwort vergeben (siehe auch „Passwort vergessen“).
Dabei wird die Sperre wieder gelöscht.

Falls auch das nicht funktioniert, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Personalabteilung.

Kann ich mein Passwort wieder ändern?

Nach erfolgreicher Anmeldung finden sie oben rechts (in dem blauen Balken, über dem Marienhaus Logo) den Link „Passwort ändern“.
Über diese Funktion können Sie eine neue Mail Adresse eingeben.

Muss ich eine Mailadresse angeben?

F: Bei der ersten Anmeldung werde ich aufgefordert meine Mailadresse anzugeben. Muss ich das tun?

A: Sie müssen nicht, aber es ist sinnvoll. Das ePayslip System bietet einige Funktionen, die eine gültige Mailadresse voraussetzen (Benachrichtigungen über neue Dokumente, Anforderung eines neuen Passworts). Daher ist die Mailadresse als Pflichtangabe definiert. Sie können Sie Anmeldung nur abschließen, wenn sie eine Mail Adresse eingeben.

Sofern Sie keine Mailadresse besitzen, oder Ihre eigene Adresse nicht angeben möchten, können Sie alternativ die Dummy-Adresse epayslip@marienhaus.de angeben.
In diesem Fall müssen Sie allerdings auf die Komfortfunktionen verzichten.

Kann ich meine Mailadresse ändern?

Nach erfolgreicher Anmeldung finden sie oben rechts (in dem blauen Balken, über dem Marienhaus Logo) den Link „E-Mail ändern“.
Über diese Funktion können Sie eine neue Mail Adresse eingeben.

Dokumente

Wie kann ich meine Abrechnung ansehen?

Wenn Sie sich am ePayslip System angemeldet haben, wird Ihnen bereits eine Liste der vorhandenen Dokumente angezeigt. Die aktuellsten Dokumente stehen an oberster Stelle. Anhand der Spalte Beschreibung können Sie erkennen um welche Dokumentenart es sich handelt.
Neben der Verdienstabrechnung können auch zusätzliche Mitarbeiterinformationen verteilt werden.
Durch einen Klick auf das Lupensymbol, wird Ihnen das Dokument im PDF Format angezeigt oder je nach Browser Einstellung zum Download angeboten.
Alternativ funktioniert auch ein Doppelklick auf die Zeile.

Wann wird die aktuelle Abrechnung veröffentlicht?

In der Regel erfolgt die Veröffentlichung der Abrechnungen am drittletzten Bankarbeitstag des Monats.

Wie lange kann ich auf die Abrechnung zugreifen

Dokumente aus vorhergehenden Abrechnungsmonaten werden nicht gelöscht, sondern bleiben für Sie im Zugriff solange das Arbeitsverhältnis besteht.

Bei Ausscheiden aus dem Unternehmen können Sie noch drei Monate lang auf die Daten zugreifen.
Innerhalb dieses Zeitraums sollten Sie alle Dokumente, die Sie noch benötigen, herunterladen.
Danach wird Ihr Zugang gesperrt. 30, 20 und 10 Tage vor der Sperrung erfolgt eine Benachrichtigung per Mail,
sofern Sie eine persönliche Mailadresse erfasst haben.

Marienhaus Dienstleistungen GmbH

Margaretha-Flesch-Str. 7
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 925-110
Telefax:02638 925-272
Internet: www.marienhaus-dienstleistungen-gmbh.de www.marienhaus-dienstleistungen-gmbh.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.